Unser Know-how

Für die hohe Verarbeitungsqualität in unserem Unternehmen steht in erster Linie unser erfahrenes Team. Das Wissen und das Können unserer Mitarbeiter wird ergänzt durch modernste Maschinen- und IT-Technologie. Dadurch sind wir in der Lage, auch die ausgefallensten Kundenwünsche zu erfüllen.
Zu unseren besonderen Stärken zählen wir den Entwurf und die Herstellung von Freiformflächen zum Beispiel für Empfangscounter, Handläufe und Wellenstrukturplatten. Um hierbei einen perfekten Oberflächenverlauf zu bekommen, setzen wir auch Techniken zur Krümmungsanalyse ein.

 

Maschinentechnik

  • 2 CNC - Bearbeitungszentren für höchste Präzision beim Sägen, Fräsen und Bohren
  • Vakuumpresstechnik, um beliebige Formen herzustellen
  • Furnierfügemaschine mit Harnstoffleim, damit keine Leimfäden sichtbar werden können
  • Programmgesteuerte Kantenanleimmaschine für eine optimale Kantenqualität
  • CBF- und Querschleifbandtechnik für perfekte Hochglanzoberflächen
  • Moderne Lackieranlage

 

IT-Technik

    • Verschiedene CAD-Systeme; diese sind innerhalb der Planung und Fertigung unerlässliche Bestandteile, um einen hohen Qualitätsstandard garantieren zu können
    • Zeichnungen in 3D mit fotorealistischer Darstellung
    • CAM-Software für das Fräsen von Freiformflächen



    Optimierung der Form und der Ablaufeigenschaften mithilfe von Krümmungsanalysen

    Platten mit Wellenrelief

    • Lieferbar auch mit fugenübergreifendem Verlauf
    • Sonderprogrammierungen möglich
    Fräsen von beliebigen Freiformflächen
    Handlaufkrümmlinge aus einem Holzblock gefräst
    Höchste computergestützte Präzision bei der Anfertigung von profilierten Treppenkrümmlingen
    Halbtransparente Darstellung von Bauteilen
    Dreidimensional geformte Schubkastenfronten für ein Möbel im Renaissance-Stil
    Simulation von Fräswegen mit modernsten Computerprogrammen
    Ergonomisch geformter Griff in einem Arbeitsgang gefräst.

    Unterschiedliche dreidimensionale Darstellungstechniken

    Geschwungener Handlauf mit höchstem Schwierigkeitsgrad bei der Fertigung